Die c-alm AG mit Hauptsitz in St. Gallen (weitere Zweigniederlassung in Zürich) ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen, das im Asset-Liability-Management tätig ist. Wir freuen uns sehr, diese Firma als Neukunden in unserem Portfolio begrüssen zu dürfen.

Der Begriff Asset-Liability-Management (ALM) – auf Deutsch Bilanzstrukturmanagement – bezeichnet die Abstimmung der Fälligkeitstrukturen der aktiven und passiven Bilanzpositionen, respektive die Steuerung des damit verbundenen Zinsänderungsrisikos.

Die c-alm AG ist seit 2005 auf diesem Gebiet tätig. Heute hat das Unternehmen bereits 30 Mitarbeiter, welche mit verschiedenen fundierten Ausbildungen und jahrelanger Erfahrung eine solide Basis für ihre Beratungstätigkeit besitzen.

Die Dienstleistungen beinhalten Asset Liability Management für Pensionskassen, Gebäudeversicherungen, Investment Consulting und Kostenanalysen. Mit diesem Angebot möchte die c-alm AG das Bedürfnis nach Sicherheit befriedigen. Die Nähe zur Universität St. Gallen hilft der Firma dabei, Ergebnisse aus Lehre und Forschung für die Zwecke der Vorsorge nutzbar zu machen. In diesem Sinne betrachtet sich die c-alm AG auch als ein Research- Unternehmen.

Zu ihren Kunden gehören namhafte Firmen und Pensionskassen aus der Schweiz, welche ein Gesamtvermögen von über 100 Mrd. Franken verwalten. Dazu zählt unter anderem Stadt und Kanton St. Gallen, die Migros- Pensionskassen,  Bernische Pensionskassen und weitere mehr.
Wir sind uns der Herausforderung, die ein solcher Hintergrund aufwirft, bewusst. Wir hoffen, dass wir mit unserem Können die hohen Ansprüche, die an uns in Bezug auf Kundennutzen und Design der Webseite gestellt werden, erfüllen.

10141678_ml

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.